Britta Papp Diplom Tanzpädagogin und Choreographin

spitzentanz_britta_pappBritta Papp
Diplom-Tanzpädagogin
Choreographin

Mit vier Jahren wagte ich die ersten Ballettschritte und entdeckte sofort meine Leidenschaft für das Tanzen. Die Möglichkeit durch Bewegung Gefühle auszudrücken, hat mich sofort fasziniert. Nach der klassischen Ballettausbildung (Ballettschule Carrasz) habe ich gemeinsam mit dem Jugendtanztheater Siegerland verschiedene Ballettstücke, wie Nussknacker und Coppelia auf der Bühne dargeboten. Während einem einjährigen Schüleraustausch (2000 – 2001) in San Jose in Kalifornien setzte ich meine Tanzausbildung bei der international bekannten Tänzerin Magdalena Ferla fort und habe dort erstmals unterrichtet.

Durch die Teilnahme an verschiedenen Workshops bei Choreographen, wie Carlo Melis, Laura Virgilito oder Vincent Bozec konnte ich mein Repertoire auf zeitgenössischen Tanz und Streetdance erweitern. Diese neuen Einflüsse gebe ich in meinem Unterricht mit viel Freude und Leidenschaft in den Bereichen Ballett, Kreativer Tanz, Hip-Hop, Zeitgenössischer Tanz und Tanztheater an meine Schülerinnen und Schüler weiter. Meine Ausbildung habe ich in einem zweijährigen Studium am Off-Theater in Neuss mit dem Abschluss Diplom Tanzpädagogin abgerundet. Für die Integration behinderte Jugendlicher wurde mir 2014 im Sinne der Inklusion vom Verein Invema der „Hingucker“ verliehen.

dance_n_sing

Damit meine Schülerinnen und Schüler ihr tänzerisches Können auf einer richtigen Showbühne präsentieren können, habe ich 2008 die Show „Dance & Sing“ ins Leben gerufen, die von mir künstlerisch und organisatorisch geleitet wird. Sie findet seitdem jedes Jahr zum Abschluss des Schuljahres statt.

Meine Philosophie:

Tanzen ist die älteste Kunst der Welt, Tanzen ist Takt, Tanzen ist Ausdruck, Tanz ist Bewegung, Tanzen ist Leistungssport, Tanzen macht Spass. Jeder kann tanzen. Das ist meine Philosophie. Ich sehe Tanz in der heutigen Zeit als sehr wichtig an, denn er schult die Koordination, das Rhythmusgefühl, die Körperspannung und das Verständnis von Musik.

dance_n_sing_2

Tanz ist ein Weg hin zur Kreativität und stärkt das Selbstwertgefühl. Deswegen stehen meine Kurse allen offen. Mir ist es wichtig Kultur für und mit Jugendlichen zu schaffen. Dance & Sing bietet den Tänzerinnen und Tänzern eine Plattform ihr Können zu zeigen. Talente möchte ich fördern. Aus diesem Grund gibt es das Tanztheater, wo diese sich selbst verwirklichen können.